Rückblick zur BMW SCENE Show 3.0

SOLD OUT!!!

WIR WAREN AUSVERKAUFT – MEGA, WAS BEI DER BMW SCENE SHOW 3.0 AM 26. JUNI IM RACEPARK MEPPEN LOS WAR!.

Wie viele von Euch bereits wissen, haben wir im Zusammenspiel mit der Rennserie DMV BMW Challenge und dem BMW 318ti Cup unter Berücksichtigung entsprechender Sicherheitsmaßnahmen tatsächlich unser Treffen im schönen Emsland durchführen können.

Und was sollen wir sagen – dieses „geile Ding“ wurde sogar zu einem internationalen Treffen: Fahrzeuge aus Großbritannien,der Schweiz, Österreich, Frankreich, Belgien und den Niederlanden waren zu uns angereist und trugen dazu bei, dass wir die Rennstrecke am Ende mit fast 900 Fahrzeugen zugeparkt hatten.

KURZFRISTIG KEINE TICKETS MEHR ERHÄLTLICH

Zweimal mussten wir im Vorfeld unseren Online-Ticketshop schließen, da es ein reglementiertes Treffen war und wir eine Obergrenze an Besuchern einhalten mussten. Immer und immer wieder wurden alle Daumen gedrückt, dass der Inzidenzwert weiter nach unten purzelt. Dem war dann auch so – und die zuständigen Ämter konnten mit Blick auf das hinterlegte Hygienekonzept die zulässige Anzahl an Personen nett nach oben schrauben.

-Anzeige-
Extreme Customs Tuning für alle Marken Felgen & Reifen | Sportfahrwerke | Sportauspuff | Chiptuning | Bodykits | Autopflege

 

 

 

 

 

CORSOS AUF DER RENNSTRECKE 

Über den ganzen Tag vergnügten sich Besucher und Teilnehmer auf der Händlermeile oder im Fahrerlager der BMW Challenge und nahmen rege am Rahmenprogramm sowie an den Shows auf der Live-Stage-Bühne teil. Apropos Programm: Unsere gemeinsamen Corsos, etwa mit den ///M-Modellen oder auch den Oldtimern, waren die Highlights für alle „Benzinblütler“ vor Ort. Im Übrigen konnte der Rekord beim ///M-Corso powered by cardialogie von 66 auf 71 Fahrzeuge gesteigert werden.

Natürlich kamen nicht nur die BMW- und MINI-begeisterten Herren der Schöpfung, sondern auch die weiblichen Besucher und die Kinder auf ihre Kosten. Beim Car-Limbo etwa wurden zu lässiger Musik die Hüften geschwungen beziehungsweise lautstark angefeuert, oder man bewegte sich in Gedanken mit und schaute den Kids auf der gut angenommenen Schloss-Hüpfburg zu.

Wir wissen natürlich auch: Ohne Euch geht so etwas nicht, und es tat gut zu sehen, welche Reichweite unser Magazin hat. Danke an alle, die vor Ort waren und etliche Kilometer auf sich genommen haben. See you soon 2022 😊!

Text: Frank Schwichtenberg
Fotos: Zusammenspiel befreundeter Fotografen

 

-Anzeige-
Vorheriger ArtikelSpitze bei 324 km/h
Nächster ArtikelBMW SCENE LIVE Heft 01/22