Momo-„Ultra”-Lenkrad

    Momo

    MomoDer italienische Lenkradhersteller Momo stellt eine frische Interpretation des klassischen Dreispeichen-Sportlenkrades in Form der neuen „Ultra”-Serie vor. Die tiefgeschüsselten Volants sind mit einem Alcantara-Bezug versehen, in den das Layout berühmter Rennstrecken eingelasert wurde. Farbige Positionsmarker und in „Sticker Bomb”-Optik gehaltene Speichen sowie ein geprägtes und gelb abgesetztes Momo-Logo sorgen für eine so ungewöhnliche wie freche Optik. Die Momo-„Ultra“-Lenkräder sind in drei Farben erhältlich und werden in Deutschland unter anderem von Motorsport-Ausstatter Sandtler geliefert. Für die Lenkräder besteht zur Zeit keine ABE, sodass bei Straßenfahrzeugen eine Einzelabnahme nötig wird.

    www.sandtler24.de

    Auch interessant: It takes two // 2016er BMW M2 F87