KW-Gewindefahrwerk E30 Plug & Play

    Schon seit geraumer Zeit bietet KW Automotive seine Gewindefahrwerke auch für den guten alten E30 an. Bisher führte für Besitzer des Klassikers kein Weg daran vorbei, einen Satz vorderer Serienfederbeine zwecks Umrüstung an KW einzuschicken. Die Originalteile mussten zeitaufwendig bearbeitet und mit der modernen KW-Fahrwerkstechnologie ausgerüstet werden. Beim KW-Gewindefahrwerk E30 ist das jetzt vorbei.

    Einfachere Installation mit KW-Gewindefahrwerk E30

    Jetzt bietet KW beim KW-Gewindefahrwerk E30 die Federbeine auch einbaufertig mit geschmiedeten Achsschenkeln an. Für den E30 ist das Fahrwerk als Variante 1 mit vorkonfigurierter Abstimmung und als Variante 3 mit separat einstellbarer Druck- und Zugstufendämpfung erhältlich. Beide Varianten erlauben eine Tieferlegung von 60-80 mm vorn und von 55-80 mm hinten. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Fahrwerkausführungen mit geschmiedeten Achsschenkeln inklusive Teilegutachten beginnt bei 1749 Euro. Ab 1169 Euro sind weiterhin die KW-Gewindefahrwerk E30 erhältlich, bei der die Serienfederbeine an KW zur Bearbeitung eingeschickt werden müssen.

    www.kwsuspensions.de