In Kurven noch mehr „M-Motionen“ erleben

Copyright BILSTEIN 2021

BILSTEIN Gewindefahrwerke für BMW M3/M4 der fünften und sechsten Generation

Mit G80 und G82 starten BMW M3 und M4 im Jahr 2021 in die nächste Modellgeneration: BILSTEIN wird für diese ab Ende Sommer/Anfang Herbst das komplett neu entwickelte EVO T2 Gewindefahrwerk sowie das EVO SE anbieten. Hierzu später mehr. Denn auch die Vorgänger F80 (Limousine), F82 (Coupé) und F83 (Cabriolet) gehören fahrdynamisch längst noch nicht zum alten Eisen. Was sich vor allem in Kurven noch aus der alten Plattform rausholen lässt, zeigt das legendäre BILSTEIN B16, das natürlich mit TÜV-Gutachten kommt. Als Track-Performance-Fahrwerk besitzt es eine absolut dynamische Dämpferkennung für sportlichstes Anlenkverhalten und deutlich reduziertes Wanken und Nicken. Dennoch ist es durch seine harmonische Abstimmung voll alltagstauglich. Auch Reifen und Radhaus schließen absolut passend ab, sodass keinerlei technische Probleme zu erwarten sind. Das BILSTEIN B16 ist für alle drei Karosserieversionen erhältlich und unterstützt in der Variante DampTronic® sogar die ab Werk angebotene elektronische Dämpferverstellung EDC. Zudem kommen natürlich einige weitere interessante Fahrwerkfeatures dazu.

Gewindefahrwerk
Copyright BILSTEIN 2021
Gewindefahrwerk
Copyright BILSTEIN 2021

Als Gewindefahrwerk bietet das BILSTEIN B16 bei M3 und M4 eine Tieferlegung von 30 bis 40 mm an der Vorder- und von 5 bis 25 mm an der Hinterachse. Die Werte sind dabei im eingebauten Zustand jederzeit variierbar – dank eingetragenem Verstellbereich sogar ganz unbürokratisch ohne erneute Abnahme. Das eigentliche Highlight ist die jederzeit mögliche mechanische Parallelverstellung von Zug- und Druckstufe über ein Verstellrad mit zehn deutlich spürbaren Klicks. Ein weiteres Plus sind Aluminium-Leichtbaukomponenten bei Federteller und Kontermutter, welche die ungefederten Massen niedrig halten.

 

Gewindefahrwerk
Copyright BILSTEIN 2021

Wer mit BMW M3 (G80) oder M4 (G82) dennoch lieber auf das aktuelle Modell setzt, darf sich auch in puncto Fahrwerk auf einen Generationswechsel freuen. Denn die Entwicklungsabteilung in Ennepetal arbeitet bereits mit Hochdruck am neuen BILSTEIN EVO T2. Als Nachfolger des BILSTEIN B16 ist es Teil der neuen Gewindefahrwerklinie EVO Performance Line, in der alle neu entwickelten Produkte dieser Kategorie erscheinen. Ein deutlich präziseres Anlenkverhalten im Vergleich zur Serie und der direktere Kontakt zur Fahrbahn sind nur ein kleiner Ausblick auf das, was sportlich orientierte Autofahrer von der dynamischen Dämpferkennung erwarten dürfen. Schon die auffällige Optik in edlem Mattschwarz mit blauen Farbakzenten macht Lust auf das neue, verbesserte Fahrerlebnis. Das „T“ im Namen steht natürlich für „Track“. Somit vermittelt das Gewindefahrwerk nicht nur auf öffentlichen Straßen jede Menge Fahrspaß. Es bietet dieselben Verstelloptionen wie das BILSTEIN B16, legt aber in vielen Bereichen noch eine Schippe drauf. Ein Beispiel ist die noch größere Bandbreite bei der Tieferlegung.

www.bilstein.com

-Anzeige-
Extreme Customs Tuning für alle Marken Felgen & Reifen | Sportfahrwerke | Sportauspuff | Chiptuning | Bodykits | Autopflege

www.facebook.com/bilstein.de

www.instagram.com/bilstein_official

www.youtube.com/bilsteinde

 

Auch interessant: BMW SCENE SHOW 3.0