DTE Systems – 25 Jahre Leistung

Wie viele unserer Leser wissen, nimmt unser BMW-Fach- und Fanmagazin regelmäßig auch Tuner unter die vielzitierte Lupe. Ziel ist es, Seriosität und Serviceleistungen des jeweiligen Herstellers ans Tageslicht zu bringen. In dieser Ausgabe berichten wir über Chip- und Motortuning von DTE Systems aus Recklinghausen – ein Unternehmen, welches dieses Jahr bereits sein 25-jähriges Jubiläum feiert.

DTE Systems entwickelt, produziert und vertreibt seit 1996 Leistungssteigerungen für PKW, LKW und Traktoren. Eine Besonderheit bei unserem Besuch sticht direkt hervor: DTE Systems ist made in Germany durch und durch. Alle Kernkompetenzen, von der Entwicklung über Steuergeräte- und Kabel-Produktion bis hin zum Vertrieb, sind in der Firmenzentrale in Recklinghausen beheimatet. Die hohe Qualität und der kompetente Service gelten heute als ausschlaggebende Merkmale von DTE.

BMW M2 CS 450 PS, 550 Nm – PowerControl RX +72 PS, +81 Nm

1996 rief Patrick van Drunen die DTE Systems GmbH in Recklinghausen ins Leben und startete mit ersten einfachen Systemen für die zu jener Zeit neue TDI-Technologie. Schritt für Schritt entwickelte sich DTE weiter, und die Systeme wurden komplexer, leistungsfähiger und sicherer. Schon früh setzte DTE auf Motortuning-Lösungen, die mehrere Kanäle in das Tuning einbeziehen und durch den Fahrer zu- und abschaltbar sind. Details wie vollständig vergossene, wassergeschützte Hardware fallen uns bei unserem Rundgang auf – jeder Kabelbaum wird hier noch vor Ort gefertigt, um eine hohe Qualität sicherzustellen. Durch die eigene Produktion ist es DTE möglich, Produkte für unzählige Fahrzeugtypen innerhalb von 24 Stunden versandfertig zu machen. DTE Systems zählt zu seiner silbernen Hochzeit zu den bekannten und renommierten Adressen in der Tuning-Welt und ist in über 70 Ländern weltweit vertreten.

Zwei Produktlinien

-Anzeige-
Extreme Customs Tuning für alle Marken Felgen & Reifen | Sportfahrwerke | Sportauspuff | Chiptuning | Bodykits | Autopflege

Die erste DTE-Produktlinie bildet die „PowerControl“-Familie. Hier steigert PowerControl die Motorleistung um bis zu 30 % und senkt den Verbrauch um bis zu 15 %. Das Ganze wird ermöglicht durch die Hardware, welche individuell durch die DTE-Entwickler und Ingenieure auf die spezifischen Fahrzeuge abgestimmt wird. Die Systeme werden durch Original-Steckverbindungen in die Fahrzeugelektronik eingebunden, das Hauptsteuergerät bleibt unversehrt. Einer der neuesten technologischen Erfolge für die PowerControl-Familie ist die Leistungssteigerung PowerControl DX. Das neue System arbeitet direkt an den Injektoren und kann auch in BMWs mit Dieselmotoren eine höhere Motorleistung erzielen als mit herkömmlichen Systemen, die vor allem über Raildruck- und Ladedruckanpassungen arbeiten.

Die zweite DTE-Linie stellt die „PedalBox“ dar, mit der DTE 2010 zum Vorreiter für diese neue Art der Fahrdynamik-Optimierung wurde: Das verkaufsstarke Gaspedal-Tuning PedalBox ist für alle PKW mit elektronischem Gaspedal verfügbar. Die PedalBox verkürzt die Reaktionszeit der Gasannahme, führt zu einer spürbaren Verbesserung der Beschleunigung und verspricht sportlicheres Anfahren und Überholen.

Für beide Produkte ist eine App entwickelt worden, mit der sich die verschiedenen Fahrprogramme auch vom Cockpit aus steuern lassen.

Sicherheit und zertifizierte Abläufe

Ein gutes Gefühl der Sicherheit gehört zu einem gesunden Chiptuning dazu. Daher ist DTE Mitglied im VDAT und stehen zu den hohen Qualitätsstandards des Verbands der Automobil-Tuner. Außerdem wird alle zwei Jahre durch den TÜV ein Audit durchgeführt, welches es dem Hersteller ermöglicht, notwendige TÜV-Teilegutachten für die Tuning-Systeme anbieten zu können. Heute ist das Teilegutachten bereits für über 4.000 Fahrzeuge bei der PowerControl inklusive.

Dank des hauseigenen MAHA-Prüfstands können die Leistungen der Fahrzeuge direkt vom DTE-Ingenieurteam gemessen und ausgewertet werden. So ist eine präzise Bestimmung der Leistungsdaten und der Entwicklung für die nötige Mehrleistung möglich. Dabei werden alle dargestellten Leistungen in mehreren Prüfläufen gemessen. Um Service und Leistung zu sichern, wird der MAHA-Prüfstand regelmäßig nach dem Standard für gutachterliche Zweck überwacht und geeicht.

Service, der begeistert

Dank 25 Jahren Tuning-Erfahrung bietet das DTE-Serviceteam fachspezifische Beratung rund um alle Tuning-Angebote und die dadurch erhaltene Leistung. Außerdem bietet DTE einen Einbau-Service vor Ort und direkt beim Kunden zu Hause an.

BMW X6 M5d 400 PS, 760 Nm – PowerControl X +39 PS und +92 Nm Verbesserte Beschleunigung um -1,3 Sekunden von 100 – 160 km/h

Die Zukunft nicht vergessen

Die Zukunft liegt in der Hybridisierung der Antriebstechnologie. Daher entwickelt sich DTE im Bereich Motormanagement für Hybride weiter und hat bereits erste Vorbereitungen für hybridangepasste Systeme getroffen. Auch in der umweltschonenden Zukunftstechnologie ergeben sich Chancen und spannende Möglichkeiten – insbesondere für das Leistungserwecken der elektrischen Antriebe.

Unsere Redaktion hat sich mehrmals von den oben aufgeführten Leistungen live überzeugt – und deshalb im Jahre 2018 den BMW SCENE AWARD in der Kategorie Motormanagement an DTE Systems vergeben.

 

 

 

 

 

Text: Frank Schwichtenberg

Fotos: DTE Systems

 

 

 

Auch Interessant: Rasanz in Reinkultur