425PS mit BMW M2 Chiptuning bei Winter Sport

    Wem die 370 PS des M2 noch nicht ausreichen, der kann sich bei Winter Sport Tuning Nachschlag holen: Satte 55 Extra-PS holt Harald Winter beim BMW M2 Chiptuning durch sorgsame Optimierung der Motorsoftware aus dem ab Werk bereits hochgezüchteten Aggregat. Dabei wächst auch das maximale Drehmoment von 500 auf 620 Nm, die Vmax-Begrenzung wird in einem Aufwasch ebenfalls aufgehoben.

    BMW M2 Chiptuning ohne Zusatzbox

    Wie bei Winter üblich, wird die Software für das BMW M2 Motortuning direkt im Steuergerät abgelegt und keine Zusatzbox eingebaut. Großen Wert legt Harald Winter auch auf die Betriebssicherheit seiner Software: „Wichtig ist, dass bei Winter Sport Tuning der originale Bauteilschutz nicht überschritten wird und somit Standfestigkeit gewährleistet ist.” Ergänzend bietet das Unternehmen aus Forstern auch Fahrwerksumbauten und Sonderräder für den M2 an. Der hier gezeigte M2 wurde bei Winter mit speziell abgestimmten H&R-Fahrwerksfedern tiefergelegt und steht auf limitierten 20”„Advance“-Rädern.

    www.wintertuning.de