Optimierter High Performance-Bestseller: dÄHLer-Veredlung für den neuen M4

    THE M4 – BMW M4 G82/G83

    BMW G82/G83 M4 & G80 M3 «DCL dÄHLer Competition Line»

    Die leistungsstarken, optisch extrovertiert sportlich gestalteten BMW M-Modelle erfreuen sich nicht nur ungebrochen hoher Beliebtheit. Mehr noch konnten die Münchener die Verkaufszahlen in den vergangenen Jahren – nicht zuletzt durch eine stetige Erweiterung des M-Portfolios – sogar noch erhöhen. Auch die M-Familie in der Mittelklasse wird in der aktuellen Generation größer und stärker als jemals zuvor – debütierte jüngst doch erstmals der M3 Touring. Auch in der Tuning-Szene sind das Coupé M4 sowie der Limousinen-Bruder M3 inzwischen längst „angekommen“. Und selbstverständlich lässt es sich auch dÄHLer Competition Line nicht nehmen, ein umfangreiches Veredelungsprogramm für die leistungsstarken Sportler zu entwickeln.

    DIE TECHNISCHEN HIGHLIGHTS

    Leistungssteigerung Stufe 1 «powered by dÄHLer»

    610 PS, 720 Nm, inkl. Anhebung der serienmäßigen V/max-Begrenzung
    WLTP-geprüft und EU-/CH-homologiert (auch direkt in Verbindung mit der Edelstahlabgasanlage homologiert!)

    Leistungssteigerung Stufe 2 «powered by dÄHLer»
    630 PS) 740 Nm, inkl. Anhebung der serienmäßigen V/max-Begrenzung.

     

    -Anzeige-
    Extreme Customs Tuning für alle Marken Felgen & Reifen | Sportfahrwerke | Sportauspuff | Chiptuning | Bodykits | Autopflege

     

     

     

     

    Ergänzend gibt es zwei verschiedene Abgasanlagen «built by dÄHLer»: Einerseits eine Edelstahl-Anlage mit Bi-Klappensteuerung und andererseits eine High Performance-Komplettanlage, gleichfalls aus Edelstahl und mit Bi-Klappensteuerung, wobei optional für beide Anlagen eine Betätigung der Klappen per Fernbedienung erhältlich ist. Ergänzend gibt es keramikbeschichtete dÄHLer-Endrohre mit wahlweise 100 oder 114 Millimetern Durchmesser. Wie gewohnt erfüllen sowohl die genannten Leistungssteigerungen als auch die aufgeführten Hardware-Komponenten die Richtlinien der WLTP-Euro6d-Prüfung und es liegen EU-/CH-Homologations-Gutachten in Kombination mit den beiden Abgasanlagen vor.

    Darüber hinaus sind für den Ansaugtrakt Sportluftfilter und ein Carbon-Air Intake erhältlich

     

     

     

     

    Aluminiumpedalauflagen «built by dÄHLer»

    dÄHLer matte Aluminiumpedalauflagen für BMW mit Schalt-, SMG- oder Automatikgetriebe sind eine optisch ansprechende und funktionale Ergänzung des Fahrzeuginnenraums.

    Der dÄHLer Alu-Pedalsatz ist ein direkter Ersatz für die originalen Gummipedalauflagen und passen perfekt zur Innenausstattung Ihres BMW.

    Die ausgeprägten Gummiprofile an den Gas-, Brems- oder Kupplungspedalen bieten festen Halt und schützen vor Verrutschen.

     

     

     

     

    DIE VORTEILE DER «dÄHLer ALUPEDALE»

    • Dynamischer und sportlicher Look
    • Sehr hochwertiges Erscheinungsbild
    • Serienteile sind komplett abgedeckt
    • Sicherer Halt dank ausgeprägter Gummiprofile
    • Einfache Konstruktion
    • Hohe Passgenauigkeit
    • Hergestellt in Deutschland

    Fahrwerksseitig hat dÄHLer Sportfedernsätze «built by dÄHLer» für die heck- und allradgetriebenen M3 / M4, sowohl für die Limousine, das Coupé als auch fürs Cabrio im Angebot. Auch hier gibt es zwei verschiedene Varianten: Die eine sorgt für eine fixe Tieferlegung von 26 Millimetern, die andere erlaubt eine variable Höhenverstellung. Nochmals größere Ansprüche in Sachen Einstellbarkeit und Optimierung der Fahrdynamik werden zudem die Performance- und Performance-Race-Gewindefahrwerke «built by dÄHLer» erfüllen. Sie sind jeweils in Höhe sowie in der Härte verstellbar, bei der Race-Version letzteres sogar gesondert für den Low- und Highspeed-Bereich.

     

     

     

     

    Ultraleichtes 20-Zoll-Schmiederad «dÄHLer CDC1 FORGED» mit Michelinbereifung – das sportlich-elegante Rad aus eigener Entwicklung und Fertigung.

     

     

     

     

    Interieur – auch hier mit dem unverwechselbaren «dÄHLer-Touch»

    z. B. Fußmatten

     

     

     

     

    Fotos: dÄHLer Competition Line AG
    Text: dÄHLer Competition Line AG

    Galerie:

    -Anzeige-
    Vorheriger ArtikelBMW SCENE LIVE Ausgabe 05/2022
    Nächster Artikel40 Jahre BMW E30