Cete Automotive bringt Deinem BMW V8-Klang bei

CeteModerne Motoren mit Turboaufladung bringen in vielen Fällen Leistungs- und Drehmomentwerte, die früher großvolumigen V8-Maschinen vorbehalten waren. Elektroantriebe bieten sogar ab Drehzahl Null bulliges Drehmoment. In einem Punkt können all diese Antriebskonzepte aber nicht mit einem echten V8 mithalten – und das ist der Klang! Mithilfe des Cete Automotive Active Sound Systems kann man jedem BMW mit CAN-Bus einen realistischen V8-Klang verpassen – sogar i‑Modellen mit Elektromotor.

Der richtige Motorsound trägt wesentlich zum Fahrspaß bei, das weiß jeder BMW-Fan. Ein besonderer Ohrenschmaus sind dabei die V8-Aggregate ab vier Liter Zylindervolumen aufwärts, die mit der passenden Abgasanlage schon im Leerlauf herrlich vor sich hin blubbern, jedes Beschleunigen mit hämmerndem Stakkato untermalen und das Schließen der Drosselklappe mit sattem Brabbeln quittieren. Leider wird der Unterhalt solcher Hubraumriesen zunehmend teurer, sodass ein BMW mit V8 gerade für Vielfahrer oft keine praktikable Option darstellt. Bei Dieselmotoren sind der Soundoptimierung mittels Auspuffanlage meist enge Grenzen gesetzt, von Elektroautos ganz zu schweigen. Im Falle von Benzinern lässt sich mit einer Sportauspuffanlage meist der Klang deutlich verbessern. Allerdings geht so eine Anlage oft ordentlich ins Geld, und wie ein V8 wird ein Vier- oder Sechszylinder trotzdem nicht klingen.

Dank des Active Sound Systems von Cete Automotive können jetzt alle Besitzer eines BMW mit CAN-Bus-System realistischen V8-Sound genießen. Das Active Sound System besteht aus einem Soundgenerator, der je nach Platzverhältnissen unter dem Auto oder auf Wunsch in der Reserveradmulde montiert wird. Des Weiteren sind im Lieferumfang die neue Active Sound Unit mit kostenloser Handy-App-Steuerung sowie ein fahrzeugspezifischer Kabelbaum, der einen problemlosen Einbau ermöglicht, enthalten.

Der Soundgenerator sorgt mit seinem Stahlgehäuse für einen absolut echt klingenden V8-Sound, der durch ein eigenes Endrohr austritt. Über den CAN-Bus wird die Active Sound Unit unter anderem mit Informationen wie Drehzahl, eingelegtem Gang, Geschwindigkeit und Lastzustand des Motors versorgt, welche diese dann in ein passendes Soundsignal umsetzt, das schließlich durch den Soundgenerator ausgegeben wird. So kann selbst BMW-Fahrzeugen mit kleineren Maschinen ein satter, kerniger und aggressiver V8-Sound verliehen werden, der den Insassen gleich ein deutlich intensiveres Fahrerlebnis beschert.

Weiterentwicklung: Active Sound Unit

Bei der mit gelieferten Active Sound Unit handelt es sich um eine Weiterentwicklung des Active Sound Gateways, das eine erweiterte Einstellungsvielfalt bietet. Die Neuentwicklung liefert im Vergleich zur Vorgängervariante ein nochmals deutlich realistischeres Klangbild. Der Kunde hat die Wahl zwischen mehreren Soundfiles mit gänzlich unterschiedlichen Soundcharakteristiken. Für diese muss – anders als bei bisherigen Systemen – nicht mehr jeweils ein eigenes Steuergerät eingesetzt werden: Die Files befinden sich alle in einem Steuergerät. Zudem werden auf Wunsch sogar Fehlzündungen imitiert, deren Zeitpunkt nicht nach einem Muster festgelegt, sondern willkürlich ist.

-Anzeige-
Extreme Customs Tuning für alle Marken Felgen & Reifen | Sportfahrwerke | Sportauspuff | Chiptuning | Bodykits | Autopflege

Ein- und ausschaltbar ist die Fehlzündungsfunktion über die kostenlose, zugehörige Smartphone-App. Diese dient auch dem Wechsel zwischen den Soundfiles und der Steuerung sämtlicher weiterer Feinjustierungsmöglichkeiten des Systems. So kann der Kunde nach wie vor beispielsweise das Startgeräusch, die Standdrehzahl, die Soundcharakteristik oder
die grundsätzliche Lautstärke individuell variieren. Bezüglich letzterer kann zudem eine automatische Reduzierung in bestimmten Geschwindigkeitsbereichen festgelegt werden.

V8-Sound für jegliche Modelle

Die fertig konfigurierten Soundprofile können bei entsprechend ausgestatteten Fahrzeugen mit den gewünschten Fahrmodi verknüpft werden. Ist kein Fahrmodusschalter vorhanden, kann eine der Originaltasten am Armaturenbrett nach Kundenwunsch mit der Sound-Auswahlfunktion belegt werden. Somit ist das Cete Automotive Active Sound System für alle BMW-Fahrzeuge ab circa Baujahr 2000 geeignet und versorgt jegliche Modelle vom 1er bis zum 7er, vom X1 bis zum X6 und sogar den i8 mit einem satten, kernigen und rauen V8-Sound. Wer mit dem Motorklang seines Bimmers nicht zufrieden ist, sollte die Nachrüstung des Cete Active Sound Systems in Betracht ziehen, denn die Auswirkung des Klangtunings auf das Fahrerlebnis ist nicht zu unterschätzen: Mit der richtigen Soundkulisse fühlt sich ein drehmomentstarker Diesel auf einmal an wie ein heißblütiger Achtzylinder, und der flinke Vierzylinder verströmt plötzlich Sportwagenflair!

Cete Automotive GmbH
Heidekoppel 16 · 24558 Henstedt-Ulzburg
+49 (0)40 228 697 98 · info@Cete-automotive.de
www.active-sound.eu