Cover BMWScene live 5/2017

Ausgabe 05/2017

Aus dem Inhalt:

Features

  • 1991er BMW Z1 „Open Air on Air“.
  • 1998er BMW E36 Compact „Damenwahl“.
  • 2000er BMW E38 740iL „Luxurious Lowrider“.
  • 2008er BMW M3 E92 „Glanz und Gloria“.
  • 1989er BMW E30 316i „Bierwagen“.
  • 2008er BMW E90 320d „Get your kicks“.
  • 1974er BMW 2002 tii Touring „Drift Querlenker“.

Reports / Features

  • BMW M3 F80 „30 Jahre Edition“ – Manhart MH3 550
  • BMW M2 F87 von Lightweight
  • BMW E90 (S3) 335i von Schmiedmann
  • Serie war gestern – Report von bimmer24

Wir berichten über BMW-Treffen

  • Asphaltfieber, Goodwood Festival, Pforzheim Classic, Graubaum Meeting, Münsterland und Verl / Kaunitz.

Motorsport:

  • „Ausgang offen“ bei der DTM 2017

BMW Club Vorstellung:

  • BMW Club Vöcklabruck (AT)

und viele weitere aktuelle Themen mehr in der Ausgabe 05/17

 

AB 8. SEPTEMBER 2017 AM KIOSK!
Oder bequem online in unserem Shop bestellen!

OHNE DAS RAD ...

... wäre unsere „artgerechte Bewegung“ auf der Straße nicht möglich.

Schon während der Bronzezeit wurde das Rad von der Scheibe zu seiner heute bekannten Form – dem leichteren Speichenrad – weiterentwickelt.

Und den Begriff „weiterentwickelt“ möchte ich mit dieser Ausgabe gerne aufgreifen. Ich habe mittels einer Analyse den Aufbau unseres Magazins mal ein wenig hinterfragt und bin schließlich zu der Überzeugung gekommen, dass wir die „Schnibbelarbeiten“ künftig weglassen sollten. Unser Magazin hat eine Wertigkeit erreicht, bei welcher kaum noch ein Leser die Schere in die Hand nimmt, um das Heft quasi zu „sezieren“, um eine private Kleinanzeige oder ein Abo abzuschließen. Wir konzentrieren uns also fortan auf die heute gängigen Kommunikationsmittel, wie unsere Website, unseren guten Onlineshop, Whats-App, Facebook oder den YouTube-Kanal von BMW SCENE TV, wo man überall binnen Sekunden unseren Service einfach per Klick abrufen kann.

Um noch kurz beim Thema „Weiterentwicklung“ zu bleiben: Wir möchten Eure Aufmerksamkeit diesmal ganz besonders auf unserem Bericht „30 Jahre M3 Edition“ rund um Edeltuner Manhart richten. Der MH3 550 hat noch einige sportliche Eyecatcher verbaut bekommen, um die schon oben erwähnte „artgerechte Bewegung“ in Perfektion umsetzen zu können.


Mit freundlicher weiß-blauer Lichthupe,
Euer Chefredakteur
Frank Schwichtenberg